Die Notwendigkeit, eine psychotherapeutische Behandlung in Anspruch zu nehmen, kann viele Ursachen haben: psychische Störungen wie Depressionen oder Angststörungen können sich durch vielfältige Belastungen im Hintergrund entwickeln und ein behandlungsbedürftiges Ausmaß annehmen. Es hat sich gezeigt, dass eine frühzeitige Behandlung von psychischen Beschwerden wie z.B. gedrückter Stimmungslage oder Ängsten die Erfolgsaussichten einer Psychotherapie deutlich erhöhen. 

 

In meiner Praxis führe ich Verhaltenstherapie durch.

 

Abrechnung erfolgt mit 

  •             gesetzlichen Krankenkassen
  •             privaten Krankenkassen